zur Navigation springen

B5 : Motorrad gerät während der Fahrt in Brand

vom
Aus der Onlineredaktion

Der Fahrer bleibt unverletzt. Die B5 wird für die Löscharbeiten voll gesperrt.

Landscheide | Glück im Unglück: Bei einem Motorradfahrer aus dem Kreis Pinneberg geriet seine Maschine bei voller Fahrt in Brand. Dem Fahrer gelang es glücklicherweise noch sein Motorrad rechtzeitig zum stehen zu bringen. Er kam mit dem Schrecken davon.

Um 16.28 Uhr wurden die Wehren Ecklak, Landscheide sowie St. Margarethen zu einem Brand auf der B5 Höhe Landscheide (Kreis Steinburg) alarmiert. Die B5 wurde kurzzeitig für die Löscharbeiten in beide Richtungen voll gesperrt.

An dem Motorrad entstand ein Totalschaden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 09.Apr.2017 | 18:13 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert