zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

07. Dezember 2016 | 15:32 Uhr

Mit ruhiger Hand zur Siegerschärpe

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Verbandsringreiten: Entscheidung bei den Senioren fällt erst im Stechen

Bei herbstlich warmem Wetter veranstaltete der Ringreitverband Marsch Geest sein Verbandsringreiten parallel zum Historischen Bauernmarkt neben dem Colosseumsplatz. Der Verbandsvorsitzende Johannes Lucht begrüßte die zahlreichen Reiter aus den angeschlossenen Vereinen Beidenfleth, Buchholz, Drage, Dückerstieg, Ecklak, Hochdonn, Kuden, Landscheide und Vaalermoor.

Um Nachwuchsreiter bemüht konnten auch im Verband Minireiter bei dem Turnier antreten. Als Siegerin ging bei dem Führzügelwettbewerb Neele Müller hervor, gefolgt von Noreen Eicke, Enna Stegemann, Jule Lehmann, Luna Pusch, Josie Klatt und Emma Bey.

Bei dem Turnier standen Fairness, Konzentration und eine ruhige Hand mit guten Auge im Vordergrund. Bei den Senioren setzte sich Dörte Müller vom Verein Drage mit 19 Ringen im Stechen gegen Susanne Leu aus Hochdonn durch. Marion Schmidt vom Verein Dückerstieg erreichte mit 18 Ringen den dritten Platz. Anna Nicklis vom Verein Hochdonn konnte bei den Junioren mit 18 Ringen die Siegerschärpe in Empfang nehmen. Hanna Pingel von Vaalermoor erreichte mit 15 Ringen Platz zwei, gefolgt von Samira Herrmannsen (Dückerstieg) mit 12 Ringen auf Platz drei. Für Sandkönigin Lisa Bey gab es einen Milchkringel am Band.

Johannes Lucht dankte den Preisstiftern, Ehrenherren und dem Helferteam. „Außerdem Peter Wischmann und Michael Mehrens mit seinem Team, ohne die wir diese Veranstaltung nicht so reibungslos durchführen könnten“, sagte Lucht. Er lud zur Siegerehrung in das Colosseum ein, wo die Rinreiter den Tag ausklingen ließen.

Weitere Platzierungen ab Platz vier:
Senioren: Jennifer Gloe (Verein Hochdonn, 17 Ringe), Finja Lähn (Vaalermoor, 17), Christina Clausen (Hochdonn, 17), Melanie Sachau (Ecklak, 16), Volker Fölster (Hochdonn, 16), Christina Rösch (Landscheide, 15), Sarina Pusch (Hochdonn, 15).
Junioren: Jette Awiszus (Verein Vaalermoor, 12 Ringe), Rebecca Krey (Landscheide, 12), Ann-Kathrin Köpsel (Dückerstieg, 11), Paula Laackmann (Ecklak, 10), Jana Lindemann (Landscheide, 8), Marie Bartoschinsky (Vaalermoor, 8), Martha Awiszus, Vaalermoor, 7).

zur Startseite

von
erstellt am 05.Sep.2016 | 15:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen