zur Navigation springen

Leistungsschau : Kellinghusen lockt mit Messe

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Kaufmännischer Verein startet seine achte Verbraucherschau quer durchs Stadtgebiet.

Die Störstadt startet in den Frühling: „Kellinghusen blüht auf“, heißt es am Sonntag, 19.  März. Zum achten Mal veranstaltet der Kaufmännische Verein für Kellinghusen und Umgebung (KVK) seine Frühjahrsmesse.

„Wir sind immer noch mit Begeisterung dabei“, verweist Martin Dethlefsen auf den Erfolg der Schau. Das Besucherecho belege, dass die Kaufmannschaft mit den zwei Messen im Frühling und Herbst genau richtig liege. Die Nachhaltigkeit der Veranstaltungen bestätigt auch KVK-Chef Timo Laackmann: „Viele Besucher, die sich auf der Messe einen Überblick über die Angebotsvielfalt verschafften, bleiben uns später als Kunden erhalten.“

Daneben profitiere der Verein: Im Rahmen der Messevorbereitungen registrierte der KVK drei Neueintritte. „Die 130er Marke ist damit geknackt“, so Laackmann. Für die aktuelle Frühlingsschau haben sich die Beteiligten wieder ordentlich ins Zeug gelegt. Mehr als 40 Aussteller an sechs Standorten zeigen von 11 bis 16 Uhr Bewährtes und Neues zum Saisonauftakt. Vier Shuttlebusse transportieren die Besucher bequem und kostenlos zu den einzelnen Locations: Am Neuen Kamp sind das Lallas Automarkt, Wohnsinn und Hagebaucentrum, in der Mühlenbeker Straße Autoprofi, in der Tewes Allee das Handwerkerhaus, in der Friedrichstraße die Fordhalle sowie in der Quarnstedter Straße Automeister Laackmann. An allen Standorten werden weitere Aussteller sowie Firmen mit Präsentationen zu Gast sein.

Attraktionen für die ganze Familie runden das Messegeschehen ab. So ist der MSC Brokstedt mit seiner Jugendabteilung bei Lallas Automarkt zu Gast, das Möbelhaus Wohnsinn präsentiert unter der Überschrift „So will ich leben“ sein neues Matratzenstudio mit Naturmatratzen und Themen rund um Gesundheit und bewusstes Genießen. Spannung versprechen beim Hagebaucentrum ein Schubkarrenrennen sowie Glücksrad und Kinderschminken. Lieferantenvorführungen rund um das Thema Rasen sowie die Eröffnung der neuen Fliesenausstellung ergänzen das Angebot. Im Handwerkerhaus beteiligen sich Tischlerei Holzgestalten, Seidel Bau sowie das Heizungs- und Sanitärunternehmen Andrea Palatzke mit neuen Produkten ihrer Branchen. Vor Ort sind außerdem Rosmarin und Kinkerlitz mit schönen Dingen für Haus und Garten sowie der Biohof Schümann mit seinen Erzeugnissen.

Bei Autoprofi wird die Feuerwehr vorführen, wie ein Fettbrand gelöscht wird, auf dem Außengelände der Ford-Halle von Hellwig und Fölster zeigen die Modellflieger ihre Luftkünste und bei Automeister Laackmann können Fahrräder codiert und die jüngste Generation von Pedelecs ausprobiert und mit einem E-Auto Probe gefahren werden. Freunde betagter Autos finden beim Oldtimertreffen Anschauungsmaterial.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen