zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

09. Dezember 2016 | 18:36 Uhr

Keglergemeinschaft startet in die Saison

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Der 1. Spieltag der Saison 2016/17 verlief für die drei Mannschaften der Kegler-Spielgemeinschaft Wilster-Heiligenstedten sehr unterschiedlich. Während die I. Mannschaft gute drei Punkte holte, musste sich die II. mit nur 1,5 Punkten begnügen, auch die III. holte nur zwei Punkte.

Die Landesligamannschaft musste in Kiel gegen Preetz, Tungendorf und Bielenberg antreten. Mit 3472 (+112) Holz sicherte sich Wilster-Heiligenstedten den 2.Platz vor Preetz 3466 (+106) Holz und Bielenberg 3440 (+80) Holz. Für die SG kegelten: Sven Horstmann 880 (+40) Holz, Dieter Horstmann 874 (+34) Holz, Sönke Musfeld 864 (+24) Holz, Hauke Horstmann 854 (+14) Holz und mit dem Streichergebnis Lars Böge 852 (+12) Holz.

Die II. Mannschaft musste in Husum gegen Bordesholm, Flensburg und Rendsburg antreten. Mit 3523 (+163) Holz sichert sich Rendsburg den Sieg vor Flensburg mit 3508 (+148) Holz. Bordesholm und die SG Wilster-Heiligenstedten trennten sich mit jeweils 3466 (+106) Holz unentschieden und mussten sich die Punkte teilen. Für die SG kegelten: Jörg Musfeld 875 (+35) Holz, Nils Steinke und Ernst-Otto Prüß je 868 (+28) Holz und Jens Schulz 855 (+15) Holz. Das Streichergebnis erkegelte Hauke Stademann mit 850 (+10) Holz.

In Marne kegelte die III. Mannschaft gegen Itzehoe, Glückstad und Marne. Mit 3489 (+159) Holz musste man sich mit dem 3. Platz zufrieden geben. Hier siegte Marne mit 3521 (+161) Holz vor Glückstadt 3519 (+159) Holz. Den 4. Platz belegte Itzehoe mit 3467 (+107) Holz. Für die SG kegelten: Gunnar Lowke 880 (+40) Holz, Jörn Auhage 877 (+37) Holz; Rudolf Alpen 874 (+34 ) Holz, Rolf Werner 858 (+18) Holz und das Streichergebnis erkegelte Norbert Brinkmann mit 842 Holz.

Die Keglerinnen von „Dynamo Dückerstieg“ konnten für diese Saison mit Michaela Musfeld, Caren Wulff und Sibylle Grilk drei neue Mitstreiterinnen gewinnen und somit wieder eine spielstarke Mannschaft für die Landesliga melden. Bis zum Schluss lieferten sich Stormarn und Dynamo ein Kopf an Kopf Rennen – am Ende hatte Stormarn die Nase vorn. Für Dynamo kegelten: Manuela Hernach 901 (+61) Holz, Caren Wulff 892 (+52) Holz, Tina Peters 884 (+44) Holz und Michaela Musfeld 881 (+41) Holz. Renate Herzberg erkegelte mit 872 (+32) Holz das Streichergebnis.














zur Startseite

von
erstellt am 20.Sep.2016 | 12:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen