zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

06. Dezember 2016 | 17:07 Uhr

Hallenbad startet Montag in neue Saison

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Mit Wiederaufnahme des Hallenbadbetriebes am 5. September entfallen die Sondertarife für Frühschwimmer und Abendgäste sowie die Kombination aus Abendtarif und Sauna. Dies hatte die Ratsversammlung beschlossen, um so einen Teil des jährlichen Defizits von derzeit 418  000 Euro zu reduzieren. Die Preise für Einzelkarten ändern sich nicht. Erwachsene zahlen weiterhin vier Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zwei Euro. Badegäste, die zusätzlich die Sauna nutzen wollen, zahlen 6,50 Euro, Jugendliche unter 18 Jahren 4,50 Euro. Wertkarten, die mit einem gestaffelten Rabatt verbunden sind, können wie gewohnt für 25, 50 und 150 Euro erworben werden. Kinder unter vier Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. Mit der neuen Saison ändern sich auch die Öffnungszeiten an den Wochenenden. Von Oktober bis März sind Hallenbad und Sauna Sonnabend und Sonntag von 9 bis 17 Uhr anstatt wie bisher von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

>Infos auch unter www.stadtwerke-wilster.de/hallenbad.


zur Startseite

von
erstellt am 31.Aug.2016 | 14:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen