zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. April 2017 | 21:53 Uhr

Verkehrsunfall : Gegen Baum geprallt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Am Ende der Brunsbütteler Hochbrücke Richtung Itzehoe ist heute gegen 16.30 Uhr ein Autofahrer verunglückt.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist heute am späten Nachmittag ein Transporter auf der B5 kurz hinter der Brunsbütteler Hochbrücke kurz vor Landscheide von der Fahrbahn abgekommen. Der 52-Jährige Fahrer aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde war auf den Grünstreifen geraten und nach rund 100 Metern mit dem Wagen frontal gegen einen Baum geprallt. Ein Leitpfosten und ein Zaun wurden dabei beschädigt. Der Unfallfahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus in Itzehoe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen