zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

05. Dezember 2016 | 17:41 Uhr

Geburtstags-Schmerz

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Die morgendliche Dusche brachte einem Bekannten gestern ein besonderes Erlebnis: Plötzlich schoss ihm der Schmerz durch den Schulter- und Nackenbereich. Und das auch noch an einem besonderen Tag: Es war sein 32. Geburtstag. Kein schöner Beginn eigentlich, aber er nahm es mit Humor und nahm das Zwacken und Zwicken lachend als offensichtliche Folge seines fortgeschrittenen Alters hin – so lautete zumindest seine Deutung. Nun sagt die Weisheit, man sei immer so alt, wie man sich fühle. Die Zahl der Geburtstagskerzen wurde dennoch nicht erhöht, weiß

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 05.Jul.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen