zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

10. Dezember 2016 | 13:44 Uhr

Gartenarbeit

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Kaum herrscht mal ein paar Stunden gutes Wetter, sind die Menschen wieder draußen. Viele hantieren allerdings mit Rasenmäher und Heckenschere oder bekämpfen unerwünschte Kräuter. Das ist eben das Los der Gartenbesitzer. Die Arbeit will einem keiner abnehmen. Hoffentlich bleibt nach der Arbeit dann auch genug Zeit, das schmucke Grün zu genießen – bevor der nächste Wetterumschwung kommt. Dummerweise legen Gräser, Büsche und Bäume ja keine Wachstumspause ein, wenn das Wetter mal wieder nicht sommerlich ist.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Jul.2016 | 11:39 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen