zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

08. Dezember 2016 | 21:15 Uhr

Pellkartoffelfest Hohenlockstedt : Feier rund um die tolle Knolle

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Auftakt mit Kartoffel-Olympiade der Grundschulen. Sonnabend wird der traditionelle Pellkartoffellauf gestartet. Zum Abschluss wird ein Bauernmarkt veranstaltet.

Vom 23. bis 25. September dreht sich in der Gemeinde Hohenlockstedt wieder alles rund um die tolle Knolle. Vorab findet mit der Kartoffel-Olympiade auf dem Kartoffelhof Senne in Ridders ein Wettkampf mit mehr als 100 Grundschülern aus Hohenaspe, Hennstedt, St. Margarethen und Hohenlockstedt statt. Anschließend feiert die Gemeinde Hohenlockstedt die Kartoffel wieder mit dem traditionellen Pellkartoffellauf, dem Familientag mit einer Kinder-Mitmach-Meile, dem Bauernmarkt, Ernteumzug und einem großen und unterhaltsamen Bühnenprogramm.

Gemeinsam mit der Erzeugergemeinschaft ist es der Gemeinde einmal mehr gelungen, ein umfangreiches Programm auf die Beine zu stellen. Den Auftakt bildet die Pellkartoffel-Olympiade am Mittwoch, 21. September. Um 10 Uhr wird die Pellkartoffelkönigin Frederike Moldrecht den Startschuss geben. Die Dritt- und Viertklässler messen sich in verschiedenen Disziplinen.

Die eigentliche, öffentliche Eröffnungsfeier findet am Freitag, 23. September, ab 19 Uhr in der Kartoffelhalle der Firma Pohl-Boskamp statt. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Jürgen Kirsten, der Ansprache von Schirmherr und Kreispräsident Peter Labendowicz und Siegfried Thurau als Vorsitzender der Erzeugergemeinschaft erwartet die Gäste ein unterhaltsames Programm mit Beiträgen und Darbietungen des WKS-Chors, der Volti-Gruppe, Sängerin Sandra Willersen und dem Chor aus Lapua. Zudem dürfen sich die Gäste, zu denen auch wieder zahlreiche Gast-Königinnen gehören, auf Leckereien rund um die Kartoffel freuen.

Im Rahmen der 21. Eröffnungsfeier findet zudem die Inthronisierung der neuen Pellkartoffelkönigin Sarah Hauschildt statt, die nach einem Jahr als Prinzessin in die Fußstapfen ihrer Vorgängerin Frederike Moldrecht tritt. Als neue Prinzessin agiert die 25 Jahre alte Sarina Weingang aus Hohenlockstedt. „Mein Interesse an der Landwirtschaft wird mir helfen, den neuen Posten mit Wissen und Spaß auszuüben“, sagt die Gesundheits- und Krankenpflegehelferin Hauschildt.

Im Zeichen des 15. Pellkartoffellaufs steht der Sonnabend, 24. September. Die vom TSV Lola organisierte Sportveranstaltung beginnt um 13 Uhr auf dem Pohl-Boskamp-Gelände. Rund 1000 Starter, so hoffen die Veranstalter, werden die anspruchsvollen und vielseitigen Strecken zwischen 2,8 und zehn Kilometern bewältigen. Aber nicht nur Sportbegeisterte kommen an diesem Tag auf ihre Kosten. Der TSV verspricht ein buntes Beiprogramm für Groß und Klein. „Außerdem ist eine Autogrammstunde am Stand des Landfrauenvereins mit allen Hoheiten geplant“, sagt Sonja Weingang als Organisatorin der Pellkartoffeltage.

Den Abschluss bildet Sonntag, 25.   September, ab 10 Uhr der Bauernmarkt auf dem Parkplatz am Markt. Zahlreiche Aussteller laden zum Stöbern, Schlemmen und Verweilen ein. Zeitgleich beginnt auf der Marktplatz-Bühne der Open-Air-Gottesdienst, dem sich um 11.30 Uhr der große und von fünf Musikzügen begleitete Ernteumzug in der Finnischen Allee anschließt. „Dort werden sich wieder zahlreiche Firmen, Vereine, Verbände und Interessengemeinschaften beteiligen“, so Weingang. Anmeldungen sind noch bis heute unter sonja.weingang@web.de möglich.

Mit der Spielmeile wurde auch in diesem Jahr wieder an die Kleinsten gedacht. „Die Meile wird zum Teil von Vereinen und Verbänden aus der Gemeinde betrieben und von Gewerbetreibenden aus Hohenlockstedt und Umgebung unterstützt“, sagt Sonja Weingang. „Und das Essen gibt es teilweise zu sehr geringen Preisen oder gar kostenlos.“ Sehen lassen kann sich auch das von Thomas Claaßen moderierte Bühnenprogramm mit DJ Björn Tessin, den Musikzügen aus Hohenlockstedt und Hohenaspe, dem Zauber-Musikclown „Giacoma“, der Jazz-Dance-Gruppe der Tanzschule Flickenschildt, einem Kartoffel-Wettpellen sowie der Sängerin Carina und der Band „B206“. Auch werden sich die neuen Pellkaroffel-Hoheiten mit ihren Gastköniginnen vorstellen und Brote verkaufen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen