zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

06. Dezember 2016 | 15:15 Uhr

Familienbildungsstätte : Entspannung und Kampfkunst

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Die Familienbildungsstätte Glückstadt ist wieder mit einem umfangreichen Programm in die Wintersaison gestartet

Die Glückstädter Familienbildungsstätte will für die Familie da sein. Das zeigt sich auch immer wieder im Programm der Einrichtung. So auch im neuesten. Es bietet viele Angebote, die ein breites Spektrum für Jung und Alt abdeckt. Nähkurse für Frauen, ein Lesekreis, sportliche Angebote, Kleidermärkte und Freizeitangebote für Kinder stehen auch in diesem Halbjahr wieder auf dem Programm.

Dabei sind bewährte Kurse, die eigentlich immer gut besucht und zum Teil auch fortlaufend angeboten werden gemischt mit neuen Angeboten, die die Mitarbeiter der Einrichtung zum Ausprobieren anbieten. Dazu gehören in diesem Halbjahr unter anderem Selbstbehauptung für Mädchen ab zehn Jahren oder auch „Mein Smartphone – das unbekannte Wesen“. Der Selbstbehauptungskurs soll kein Kampftraining sein, sondern den Teilnehmerinnen mehr Selbstvertrauen geben. „Krav Maga für Kids“ heißt dieses Selbstbehauptungstraining und vermittelt mit viel Spaß Grundsätze um sich zur Wehr zu setzen.

Wer es lieber ruhiger angehen will, der meldet sich und sein Kind zum gemeinsamen Entspannungskurs an. Aber auch für Erwachsene ist Entspannung wichtig und wird daher in einem Schnupperkurs „Entspannt in die Woche starten“ angeboten. Oder man wird mit Hilfe der Familienbildungsstätte achtsamer sich selbst und seinem Körper gegenüber. Eine Info-Veranstaltung zur Achtsamkeit sowie ein Tageskurs mit Achtsamkeitsübungen bieten die Gelegenheit dazu.

Der schon genannte Kurs zum Smartphone könnte ergänzt werden durch den Kurs „PC-Frauen“, der Frauen Mut machen soll, sich als PC-Nutzer gegen das männliche Ego durchzusetzen. „Frauen können auch Computer“ heißt das Motto des Kurses. Wer es lieber sportlich mag, der belegt einen der Gymnastikkurse oder Nordic Walking oder Rücken-Fitness. Auch Yoga ist wieder im Programm. Ein besonderes Angebot für Jungen und Mädchen ab zwölf Jahren ist die Ausbildung zum Babysitter. Der Kurs dauert fünf Stunden und befähigt die Teilnehmer, verantwortungsvoll mit kleinen Kindern umzugehen. Die Absolventen werden nach Abschluss in die Vermittlungsliste der Familienbildungsstätte aufgenommen.

Für Informationen oder Kursanmeldungen steht die Familienbildungsstätte unter 04124/1455 per E-Mail unter FBS-GLUECKSTADT@t-online.de oder persönlich während der Geschäftszeiten dienstags von 9.30 bis 12 Uhr und donnerstags von 9.30 bis 15.30 Uhr zur Verfügung.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen