zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

09. Dezember 2016 | 20:32 Uhr

Diamantene Konfirmation in Münsterdorf

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Für die Teilnehmer dürfte es einer der Veranstaltungshöhepunkte in diesem Jahr gewesen sein. 25 Konfirmandinnen und Konfirmanden der Jahrgänge 1955 und 1956 wurden noch einmal gesegnet. Mit ihnen hat Pastor Ralf Greßmann in der St. Anschar-Kirche die Diamantene Konfirmation gefeiert. Ein gemeinsames Mitttagessen und eine Bustour durch die Umgebung schlossen sich an. Mit dabei waren: Walter Armbrust, Irmgard Arndt, geb. Paarmann, Reimer Dieckmann, Günter Eckmann, Bernd Johannsen, Gertrud Johst, geb. Marquardt, Günter Jürgens, Hilde Kramhöft, geb. Hahnkamm, Erich Lange, Christiane Laskowski, geb. Pilzecker, Hans Lohse, Berend Lorenz, Irmtraut Meyer, geb. Gläske, Peter Mohr, Edith Oelckers, geb. Gaedtke, Inge Pfannschmidt, geb. Huß, Eckard Pfannschmidt, Paul Piekuszewski, Horst Puhle, Ingrid Rathje, geb. Siemonsen, Günter Rieger-Sötje, Erika Schliebs, geb. Armbrust, Gerda Schnepel, Ulla Schwenkler, geb. Förster und Elke Splett, geb. Fuhlendorf.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Nov.2016 | 14:58 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen