zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

09. Dezember 2016 | 07:00 Uhr

Boßelsaison ist eröffnet

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

 Bei idealen äußeren Bedingungen starteten  mehr als 200 Boßler aus der gesamten  Wilstermarsch mit Gästen von der Westküste  die Wettbewerbe in der norddeutschen  Traditionssportart. Bei den Feuerwehr-Teams  hatte Wewelsfleth die Nase vorn.

Mehr als 200 Boßler aus der gesamten Wilstermarsch sowie von der gesamten Westküste eröffneten jetzt mit Nortorfer Straßenboßelturnier die Saison für die traditionelle Sportart. Geboßelt wurde auf der 2500 Meter langen Straße neben der B 5 von Schotten bis Wetterndorf und wieder zurück. „Dank eines hervorragenden Helferteams hat alles gut geklappt“, war Frank Rademann als Vorsitzender des Boßelvereins Wilster am Ende vollauf zufrieden.

Die Boßelstrecke musste mit möglichst wenigen Würfen bewältigt werden. Dabei wurde eine Kunststoff- beziehungsweise eine Gummikugel – jeweils etwas kleiner als eine beim Kegeln eingesetzte Kugel – verwendet. Sie wurde mit Schwung auf der Asphaltstraße gekegelt. Bejubelt wurden Würfe, bei denen die Kugel teilweise über 200 Meter weit auf der Straße die Spur behielt oder von der Graskante wieder zurück auf die Straße rollte. In die Wertung kamen die Anzahl der Würfe sowie die über das Ziel hinaus geworfenen Meter.

Unter acht Feuerwehr-Mannschaften siegte Wewelsfleth I mit 17 Würfen und 0,1 Metern, 2. Aebtissinwisch-Ecklak I (20/12), 3. Landscheide II (24/0,5), 4. Wewelsfleth II (25/64), 5. Nortorf I (26/12), 6. Landscheide I (28/90). 7. Wilster (30/30) und 8. Aebtissinwisch-Ecklak II (31/41).

Männer-Freizeit-Mannschaften: 1. Landjugend I (17/83), 2. SVA Altliga (19/147), 3. Brokstedt (20/34), 4. Trio Waage, Labendowicz und Auhage (20/34), 5. Team Auhage (25/96), 6. Hummelclub Norderstedt (25/85), 7. Gemeindevertretung Nortorf (25/85), 8. ERA (26/26).
Frauen-Freizeit-Mannschaften: 1. Vermond (26/4), 2. Supbüdels (28/152), 3. Blutgruppe Korn positiv (29/130), 4. Lustige Runde (31/26), 5. Hummelclub Norderstedt (33/24).
Mixed Freizeitmannschaften: 1. Vier gewinnt (21/18), 2. Zum fröhlichen Pudel (21/17), 3. Boßelgruppe Brokstedt II (24/76), 4. Die Theotermokers II (24/58), 5. Hummelclub Norderstedt II (24/43), 6. Boßelgruppe Brokstedt II (25/19), 7. Hoschi und seine Deerns (27/45), 8. Die vier ???? (28/74), 9. NAPJ (29/129), 10. Hummelclub Norderstedt II (29/38), 11. Die Theotermokers I (30/135), 12. Schützenverein Wilster (30/8), 13. Baum (31/111).
Jugend Freizeitmannschaften: 1. Das doppelte dynamische Duo (26/2,5), 2. Achtung, Momme kommt (27/29).

Männer Verbandsmannschaften (Gummi): 1. Kuddelmuddel (13/199), 2. BV Norddeich (16/29), 3. BV Mielebund (18/198), 4. BV Vereinigte Geestdörfer (18/184), 5. FF Wewelsfleth (19/105). 6. Jungsenioren Wewelsfleth (26/8).
Frauen Verbandsmannschaften (Gummi): 1. Dithmarscher Deerns (18/198), 2. GV Wilster 19/90), 3. BV Norddeich (20/34).
Mixed Verbandsmannschaften (Gummi): 1. BV Norderstedt (21/181), 2. BV Nordbund Norddeich Rentner (21/24), 3. MC Dreamteam (21/5).
Jugend Verbandsmannschaften (Gummi): 1. BV Wilster (16/175), 2. BV Vereinigte Geestdörfer (22/190).
Juniorinnen Verbandsmannschaften (Gummi): 1. BV Vereinigte Geestdörfer (22/14).

zur Startseite

von
erstellt am 31.Okt.2016 | 16:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen