zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

09. Dezember 2016 | 16:41 Uhr

Alle fünf Jahre ein Wiedersehen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Seit 1981 feiern sie alle fünf Jahre ein Wiedersehen. Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Entlassungsjahre 1951 bis 1953 aus der damaligen Schule Hochfeld trafen sich jetzt zu ihrem Schultreffen im Restaurant „Zum Elbblick“ (Sell) in Brokdorf.

Organisiert hatte es auch diesmal wieder Hilde Reimers, geb. Vollmert aus Wewelsfleth, die 20 ehemalige Mitschüler zusammengetrommelt hatte (Foto). Auftakt war eine gemütliche Kaffeetafel, und danach vergingen die Stunden wie im Fluge – so viel wussten die Teilnehmer aus der gemeinsamen Jugend- und Schulzeit sowie aus ihren unterschiedlichen Lebenswegen zu erzählen. Herbert Funk war eigens aus Schweden angereist, während Kalli Lübke aus dem Rheinland gekommen war. Außerdem der Einladung gefolgt waren (bei den Frauen die Geburtsnamen) Lisa Martens, Marianne Holler, Helga von Allwöhrden, Elke Schröder, Heinz Sponholz, Johann-Peter Mahlstedt, Käthe Teggatz, Lisa Schade, Horst Witt, Helma Thode, Siegfried Weiß, Erwin Mahlstedt, Uwe Harder, Otto Speerforck, Gertrud Speerforck, Gretchen Bullert, Irma Dralle und Helmut Scheer.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Jul.2016 | 16:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen