zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

05. Dezember 2016 | 15:41 Uhr

30 Vereine und ein buntes Programm

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Regionalverein Wilstermarsch lädt am 3. Juli zu Aktionen rund ums Colosseum ein

Mehr als 30 Vereine aus Wilster und der Wilstermarsch werden das Angebot des Regionalvereins Wilstermarsch wahrnehmen und laden gemeinsam am Sonntag, 3. Juli, von 13.15 bis 18 Uhr zum Tag der Vereine auf den Colosseumsplatz in Wilster ein. Die Besucher erwartet ein buntes Programm auf der großen Bühne und an den Ständen der Vereine.

So baut beispielsweise der Tennisclub Rot-Weiß Wilster sein Tenniskleinfeld auf, und die Bürgergilde lädt zum Vogelschießen. Beim Schützenverein kann man das Schießen üben und der Angelverein informiert mit Aktionen rund um das Angeln. Die Landfrauen werden selbst gebackenen Kuchen anbieten. Bei den Schachfreunden werden die grauen Zellen gefordert.

Haus und Grund bietet ebenso Beratung an wie die DRK-Vereine und die Ortsvereine der Sozialverbände. Die Fördervereine herausragender Kulturdenkmale wie den Rathäusern, der Rumflether Mühle und der Bockmühle Honigfleth informieren über die einmaligen Kulturgüter. Auch der Verein zur Förderung der Musik an der St. Bartholomäus-Kirche stellt seine Arbeit vor. Für Essen und Trinken wird an den Ständen der heimischen Gastronomie gesorgt.

Der Kleingärtnerverein Wilster und die Nabu-Ortsgruppe werden für das Naturangebot in unserer Region begeistern, der Fotoclub wird tolle Aufnahmen zeigen. Das Mitglieder des Kinder- und Jugendparlament Wilster erzählen aus ihren Aufgabenbereichen und betreuen zudem das Wilstermarsch-Spielmobil. Wie schon beim vergangenen Tag der Vereine werden die Feuerwehr Wilster und die Feuerwehren der Wilstermarsch wieder auf einer großen Aktionsfläche Rettungsübungen zeigen und um neue Mitglieder werben. Abgerundet wird das Programm der Feuerwehren durch die Ausstellung des historischen Feuerwehrfahrzeuges aus Landscheide.

Die Aktionen der Feuerwehren werden sich mit dem Bühnenprogramm abwechseln. Die Bühne werden die Trachtengruppe der Landfrauen, die Tanzgruppe des DRK Wilster Land, die Gitarrengruppe „Querbeet“ und der MTV Wilster mit seinen Step- und Tanzgruppen nutzen. Ein weiterer Höhepunkt wird dort der Auftritt des Shantychors „Die Nordlichter“ sein, der von 16.20 bis 17 Uhr singen wird. Der Tag der Vereine endet mit dem Schleswig-Holstein Lied kurz vor 18 Uhr.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Jun.2016 | 17:05 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen