zur Navigation springen

Lokales

08. Dezember 2016 | 19:21 Uhr

Kreis Steinburg : Neubau in Hohenlockstedt brennt ab - 1,5 Millionen Euro Schaden

vom

Das Wohnhaus sei fast fertig gebaut gewesen. Seit 1 Uhr sind die Feuerwehrleute im Einsatz.

Hohenlockstedt | In einem Neubau in Hohenlockstedt (Landkreis Steinburg) hat es in der Nacht zum Mittwoch gebrannt. Dabei wurden keine Menschen verletzt, wie eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen sagte. Das noch nicht fertiggestellte Holzhaus musste komplett abgerissen werden. Noch Stunden nach dem Alarm waren die Feuerwehrleute im Einsatz, wie die Leitstelle auf Anfrage von shz.de sagte.

Der Sachschaden betrug laut Polizei etwa 1,5 Millionen Euro. Der Grund für das Feuer war zunächst unklar. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 09.Nov.2016 | 07:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert