zur Navigation springen

Landeszeitung

10. Dezember 2016 | 19:35 Uhr

Zwischen Fockbek und Elsdorf-Westermühlen : Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B203

vom

Eine zufällig vorbeikommende Rettungswagen-Besatzung konnte das Feuer löschen. Zwei Männer kamen ins Krankenhaus.

Fockbek | Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 203 zwischen Fockbek und Elsdorf-Westermühlen sind am Freitag zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 57-jähriger Mann war in Richtung Heide unterwegs, als er um 13.28 Uhr  aus noch ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr geriet und mit dem entgegenkommenden Auto eines 19-Jährigen zusammenstieß. Dessen Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im Graben liegen. Das andere Auto kam auf der Fahrbahn zum Stillstand und geriet in Brand.

Eine zufällig vorbeikommende Rettungswagen-Besatzung konnte das Feuer löschen. Zwei Notärzte und vier Rettungswagen-Besatzungen sowie die Feuerwehren Elsdorf-Westermühlen und Rendsburg kümmerten sich um die Schwerverletzten, die ins Krankenhaus gebracht wurden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 23.Sep.2016 | 20:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert