zur Navigation springen

Landeszeitung

05. Dezember 2016 | 17:43 Uhr

Vorbereitungen laufen : Stadtwette: Kann Fockbek einen „Hobby“ heben?

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Wenn am Sonnabend die NDR-Sommertour auf dem Gelände von Hobby gastiert, gilt es für die Fockbeker, eine ziemlich feuchte Stadtwette zu gewinnen.

Wenn am Sonnabend die NDR-Sommertour auf dem Gelände von Hobby gastiert, gilt es für die Fockbeker, eine ziemlich feuchte Stadtwette zu gewinnen. Aus dem Container, in dem Bürgermeister Holger Diehr für das Foto posiert, müssen sie mit Fünf-Liter-Eimern Wasser in einen 50 Meter entfernten Container transportieren. Schaffen sie mehr als 2000 Liter hinüber, wird ein Sender aktiviert, der einen elektrischen Kontakt auslöst – und eine Hebebühne mit einem drei Tonnen schweren Wohnmobil von Hobby in die Luft stemmt. Geht die Wette verloren, muss Diehr auf der Bühne tanzen – als Sumo-Ringer verkleidet.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 18.Jul.2016 | 17:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen