zur Navigation springen

Landeszeitung

11. Dezember 2016 | 03:25 Uhr

Verkehrsunfall in Fockbek : Kleinbus stößt mit Moped zusammen - zwei schwer Verletzte

vom

Der Fahrer eines Kleinbusses will eine Kreuzung überqueren. Dabei übersieht er offenbar zwei 17-Jährige auf einem Moped.

Fockbek | Am Donnerstag gegen 17.45 Uhr sind in Fockbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde) an der Kreuzung Nübbeler Weg / Hasenkamp ein Kleinbus und ein Moped zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden zwei 17-Jährige schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit.

Der 57-jährige Fahrer des Kleinbusses wollte eine Kreuzung überqueren um dann in den Klinter Weg abzubiegen. Dabei übersah er offenbar das Moped eines 17-Jährigen der den Nübbeler Weg befuhr. Es kam zu Zusammenstoß, bei dem der 17-jährige Fahrer und sein 17-jähriger Sozius schwer verletzt wurden.

Bei beiden konnte nach erster Einschätzung der Rettungskräfte am Unfallort Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Sie wurden in Kliniken in Kiel und Heide eingeliefert. An den Fahrzeugen entstanden Gesamtschäden in Höhe von etwa 3500 Euro.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 23.Sep.2016 | 10:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert