zur Navigation springen

Landeszeitung

08. Dezember 2016 | 11:05 Uhr

Aukrug : „Hangelwald“ und „Biberburg“ für den Boxberg

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Der neue Spielplatz am Fuße des Boxbergs wird am Dienstag, 27. September (10 Uhr), eingeweiht.

Der neue Spielplatz am Fuße des Boxbergs wird am Dienstag, 27. September (10 Uhr), eingeweiht. „Hangelwald“, „Biberburg“ und Seilbahn sind die spektakulärsten Elemente des vom Naturschutzring Aukrug initiierten Projekts, das einen „naturnahen Erlebnisraum“ für kleine und große Naherholungssuchende bieten soll. Viele Sponsoren haben geholfen, die Gesamtkosten von 35  000 Euro bereitzustellen. Die großen Spielelemente werden bei der Einweihungsfeier für die Öffentlichkeit freigegeben, kündigen Naturschutzring-Chefin Petra Harms (Foto) sowie ihre beiden Geschäftsführer Niklas Zander (links) und Jan-Marcus Carstens an.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen