zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Landeszeitung

25. April 2014 | 09:56 Uhr

Ein wahrer Hoch-Genuss mit Traumblick: Die Dinner-Premiere auf der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke im Mai 2013. Fortsetzungen wird es in diesem Jahr nicht mehr geben. Rendsburg - Behörde verbietet „Brücken-Dinner“

Wegen Sicherheitsbedenken erteilt das Wasser- und Schifffahrtsamt keine Genehmigung mehr für Veranstaltungen auf der 42 Meter hohen Aussichtsplattform der Eisenbahnhochbrücke über dem Nord-Ostsee-Kanal. Fluchtwege für

Job in Rendsburg finden
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige