zur Navigation springen

Insel-Bote

06. Dezember 2016 | 11:20 Uhr

Karten mischen auf Föhr : Zum Spielen auf die Insel reisen

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Alle Jahre wieder organisiert der Deutsche Bridge-Verband in Wyk sein Bridge-Festival, das Fans dieses Spieles unweigerlich auf die Insel zieht.

Alle Jahre wieder organisiert der Deutsche Bridge-Verband in Wyk sein Bridge-Festival, das Fans dieses faszinierenden Spieles unweigerlich auf die Insel zieht. Diese Woche des Breiten- und Spitzensportes startet am kommenden Sonnabend im Wyker Veranstaltungszentrum. Eine Woche lang werden über 330 Bridger – noch mehr als im vergangenen Jahr – das Nordseeheilbad „beherrschen“.

Beim Festival stehen aber nicht nur Turniere auf dem Programm. Vielmehr startet am kommenden Sonntag, 22. Mai, ein „Coaching-Day“ im Kurgartensaal. Von 10 bis 13 Uhr können dort alle Neugierigen erste Kontakte mit Bridge aufnehmen und sich in die Grundzüge des Kartenspieles einführen lassen. Zur Tradition des Festivals gehören inzwischen auch die morgendlichen Unterrichtseinheiten mit dem Bridge-Dozenten Wolfgang Rath. Sie starten täglich um 10 Uhr und finden ebenfalls im Kurgartensaal des Veranstaltungszentrums statt.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Mai.2016 | 17:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen