zur Navigation springen

Einschulung : Vier Abc-Schützen in der Vyk Danske Skole

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Aus der Spielstube im Dänischen Kindergarten wurden die Abc-Schützen von Leiterin Birte Knudsen traditionell durch die Papierwand in die Schule geschickt.

Mit Grete Johanna Grotheer, Josefin Maas, Marilou Tabea Charis Maréchal und Bertha Thomsen wurden vier Mädchen in die „Vyk danske skole“ eingeschult. Da mit Magnus Jonathan Olufs, Smilla Julia Peyser und Ida Maria Wander dazu noch drei „Große“ von der deutschen in die zweite Klasse der Schule der dänischen Minderheit wechselten, können sich Schulleiter Uwe Nissen und Lehrerin Sarah Kräber über insgesamt sieben Neuzugänge freuen. 20 Kinder werden nun in der Feldstraße unterrichtet.

Aus der Spielstube im Dänischen Kindergarten waren die Abc-Schützen von Leiterin Birte Knudsen traditionell durch die Papierwand in die Schule geschickt worden. Hier stand nach der Begrüßung des Schulleiters und einem Lied die erste Schulstunde auf dem Programm. Deutsch ist dies traditionell, damit auch die Eltern, Omas und Opas alles verstehen. Den gemütlichen Teil hatten wie in jedem Jahr die Eltern im Garten der Schule vorbereitet. Neben diversen Spielen konnten sich die Kleinen Glitzer-Tatoos schmücken lassen und in einer Pferdekutsche oder auf geschmückten Traktoren mitfahren.

Zufrieden waren Schüler, Eltern und Uwe Nissen: „Wir freuen uns, dass unsere Schule in der Öffentlichkeit so positiv wahrgenommen wird und die Schülerzahlen steigen“, so der Schulleiter.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Sep.2016 | 20:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen