zur Navigation springen

Insel-Bote

11. Dezember 2016 | 07:16 Uhr

Sport in Wyk : Toller Erfolg für die Schul-Floorballer

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Mit beeindruckender Abgeklärtheit hat das Floorball-Team der Eilun-Feer-Skuul in Nahe den Landessieg errungen.

Mit beeindruckender Abgeklärtheit hat das Floorball-Team der Eilun-Feer-Skuul WK IV mit lediglich sieben Spielerinnen und Spielern in Nahe (Kreis Segeberg) den Landessieg errungen.

Acht Mannschaften waren bei dem Wettbewerb am Start, allein fünf Partien konnten die Föhrer ohne Niederlage bestreiten. Im Finale setzte sich das Team der Eilun-Feer-Skuul schließlich erneut (Spiel in der Vorrunde bereits 2:0) mit 3:2 gegen das Gymnasium Schloss Plön durch und qualifizierte sich damit für das Bundesfinale am 17. Juni in Leipzig.

Dritter wurden die Floorballer aus St.-Peter-Ording, die den Wyker Schülern bereits in den beiden Runden zuvor immer eine Schlägerspitze voraus gewesen waren. Zum richtigen Zeitpunkt konnte diesmal das Blatt gewendet werden.

Ohne Elena Peters und Tim Schäfer, die aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen konnten, spielten Sabrina Heil, Mia Hansen, Nelja Gloy, Titus Oldenburg, Benne Rethwisch, Tim Luca Lange und Simon Peters.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Apr.2016 | 18:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen