zur Navigation springen

Insel-Bote

08. Dezember 2016 | 17:08 Uhr

Führungswechsel auf Amrum : SPD wählt neuen Vorstand

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Nach sechs Jahren an der Spitze übergibt Carl-Hermann Klüßendorf in der Mitgliederversammlung den Stab an Michael Meisner.

Nach sechs Jahren Vorstandsarbeit im SPD-Ortsverein Amrum übergab Carl-Hermann Klüßendorf das Amt des Vorsitzenden an Michael Meisner. In einer feierlichen und gemütlichen Runde kamen die Insulaner im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zusammen. Annemarie Linneweber, Vorsitzende des Föhrer Ortsvereins, war eigens von der Nachbarinsel angereist, um die Vorstandswahlen zu leiten.

Der Vorstand dankte Carl-Hermann Klüßendorf für dessen „unbestrittenen Einsatz, tollen Verdienste und dass er die SPD immer so gut zusammengehalten hat“. Nachfolger Michael Meisner lebt seit vier Jahren fest auf Amrum, hat die Insel jedoch bei Urlauben in den vergangenen 20 Jahren kennen und lieben gelernt. Von seiner Wohnung in Wittdün aus hat er nicht nur einen herrlichen Blick, auch kann er hier direkt seiner Arbeit als klinischer Projektleiter nachkommen.

Für die kommenden Jahre hat Meisner seiner Partei einige Ziele auf die Fahne geschrieben. Demnach will der neu gewählte Vorstand die Handlungsfelder der Amruer SPD weiter im Fokus behalten und dazu beitragen, dass es auf der Insel sozial und gerecht zugeht. Besondere Aufmerksamkeit soll im Wahljahr 2017 auf Themen gelegt werden, die das Inselleben maßgeblich beeinflussen. Dazu gehören für den neuen Vorsitzenden bezahlbare Wohnungen für die auf Amrum lebenden und arbeitenden Menschen und die soziale Infrastruktur der Insel für Kinder, Jugendliche und ältere Menschen, die Entwicklungsmöglichkeiten Amrums und des Tourismus sowie die ökologische Entwicklung und Energieeffizien.

Unterstützt wird Meisner in der Vorstandsarbeit von seinem Stellvertreter Lothar Herberger, von Feya Paulsen und Renate Matzen. Sie haben sich einiges vorgenommen und werden zielstrebig an der Umsetzung arbeiten. Weiterhin wird der SPD-Ortsverein auf die Erfahrungen Carl-Hermann Klüßendorfs bauen.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Jul.2016 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen