zur Navigation springen

Insel-Bote

09. Dezember 2016 | 05:01 Uhr

Große Party auf Amrum : Mehr als 100 Tänze im Repertoire

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Die „Island Dancers“ des TSV Amrum hatten eingeladen und viele Tänzer befreundeter Gruppen waren auf die Insel gekommen.

Die „Island Dancers“ des TSV Amrum hatten zur Linedance-Party eingeladen und viele Tänzer befreundeter Gruppen waren auf die Insel gekommen. Bereits seit acht Jahren treffen sich die tanzbegeisterten Insulaner regelmäßig. Seit 2013 sind sie als eigenständige Sparte unter dem Dach des TSV Amrum organisiert.

Die Mitglieder üben wöchentlich und verfügen inzwischen über ein Repertoire von mehr als 100 Tänzen. Die Mitgliederzahlen sind stetig gestiegen und die Altersstruktur ist breit gefächert.

Bei Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und gemeinsamem Grillen lautete das Motto des Tages „Tanz, Spaß und Erfahrungsaustausch“. Im Mittelpunkt stand aber selbstredend das gemeinsame Tanzen. Auch Workshops fanden statt, unter anderem mit dem Choreografen der Jahre 2015 und 2016, DJ Harold, der eigens aus den Niederlanden angereist war, und dem ehemaligen Weltmeister Udo Drescher.

Rund 100 Teilnehmer feierten schließlich die achte Linedance-Party. Deren Höhepunkt war der Auftritt der Amrumer Gruppe, die mit einer Mischung aus jungen und erfahrenen Tänzern besetzt war und für ihren Tanz „Diso-Nightfever“ viel Applaus bekam.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Sep.2016 | 16:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen