zur Navigation springen

Insel-Bote

09. Dezember 2016 | 08:53 Uhr

Föhr-Treue : Eine Liebe der besonderen Art

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Hildegard und Kurt Eggert feierten die Silberne, die Goldene und die Diamantene Hochzeit auf der Insel.

Manche Plätze sind so schön, dass man am liebsten immer wieder dort hinkommt. Für Hildegard und Kurt Eggert ist dies Föhr. Mehr als 35 Mal ist das Ehepaar seit 1961 bereits auf der Nordseeinsel zu Gast gewesen und hat dabei einige besondere Momentr erlebt.

Premiere war eine verspätete Hochzeitsreise. Die sollte eigentlich nach Pellworm gehen. „Aber dann hat die Reisegesellschaft Föhr angeboten, also sind wir hier hergekommen.“ Und bereut haben es die beiden Hildesheimer nicht.

„Die Luft, das Licht, die Sonne, alles ist wunderbar.“, erklärt Hildegard die Liebe zur Insel. Außerdem konnten die beiden hier ihrer besonderen Leidenschaft nachgehen: dem Wandern. Mehr als 40  000 Kilometer sind sie in ihrem Leben schon gelaufen, und so einige davon auf Föhr. Richtig begonnen hat die Liebe zu der grünen Insel erst 20 Jahre nach dem ersten Kontakt: „Zur Silberhochzeit sind wir wiedergekommen. Unser erstes Quartier war aber belegt, so dass wir hier bei Christa Jensen untergekommen sind.“ Und seitdem sei man fast jedes Jahr gekommen, nur mit einigen Ausnahmen, berichtet Kurt Eggert. In dieser Zeit hat das Ehepaar eine Menge erlebt: Viele Geschäfte hätten geschlossen und auch in den Neubaugebieten hätte sich viel verändert. „Aber wir fühlen uns hier wie zu Hause“, betont Hildegard Eggert.

Schönster Moment sei bisher die Diamantene Hochzeit gewesen. Die hat das inseltreue Ehepaar – wie auch die Goldene Hochzeit – selbstredend auch auf Föhr gefeiert. „Aber die Diamantene ist besonders schön gewesen“, freut sich Kurt über die vielen Glückwünsche zu dem Hochzeitsjubiläum. In fünf Jahren steht für die beiden inzwischen über 80-Jährigen dann das nächste Jubiläum an, die auch die Eiserne Hochzeit hier verbringen wollen. „Falls sie nicht mehr fahren können, hole ich sie eben ab“, versichert Vermieterin Christa Jensen, der das Ehepaar bereits seit 35 Jahren die Treue hält.

„Wir kommen wieder, bis wir nicht mehr gehen können. Deshalb buchen wir auch nicht mehr lange im Voraus“, erneuert Kurt Eggert seine Liebe zur Insel. Und drei Wochen im Sommer sei für das Ehepaar immer geblockt, versichert Christa Jensen. Dem nächsten Jubiläum steht also nichts mehr im Wege.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Jul.2016 | 14:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen