zur Navigation springen

Auf Föhr und Amrum : Eiersuche mit Meerblick

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Den Osterurlaubern wird auf beiden Inseln an den Feiertagen ein abwechslungsreiches Programm geboten. Zum Auftakt gibt es in Wyk heute eine Lasershow.

Eines dürfte zu Ostern auf den Inseln garantiert nicht aufkommen Langeweile. Denn das Veranstaltungsprogramm bietet wieder jede Menge Abwechslung – egal wie das Wetter wird.

Der Startschuss für das Osterfest auf Föhr fällt heute mit der Lasershow „Frühlings-Lichterzauber“ an der Wyker Mittelbrücke. Die darauffolgenden Ostertage stehen dann ganz im Zeichen der Familie. Am Ostersonnabend erwartet alle Gäste ab 19 Uhr ein knisterndes Osterfeuer mit Meerblick am Strandcafé „Schapers“ am Wyker Südstrand. Mit Livemusik von Helene Nissen, der Drittplatzierten des deutschen Eurovision-Song-Contest-Vorentscheids sowie der Johnny-Cash-Coverband „The Linewalkers“ steigt hier gleichzeitig auch die erste Strandparty der Saison.

An gleicher Stelle heißt es am Ostersonntag ab 15 Uhr ausnahmsweise: Eiersuche statt Sandburgen bauen, denn der Osterhase hat 2000 Schokoeier verbuddelt. 17 Eier sind besonders prall gefüllt und enthalten Gewinne. Damit die ganz kleinen Gäste ab drei Jahren bei der wilden Ostereiersuche nicht untergehen, gibt es für sie ein eigenes abgestecktes Feld. Wer es etwas kleiner und familiärer mag, besucht die Ostereiersuche um 10 Uhr an der Utersumer Strandkorbhalle.

Beschaulich geht es am Ostersontag auch beim Orgelkonzert in der Nieblumer Kirche zu. Birgit Wildeman spielt im von Kerzen erleuchteten Friesendom Werke deutscher Komponisten von der Renaissance bis zur Avantgarde. Um 20 Uhr stellt dann der Autor Janne Mommsen im Wyker Kurgartensaal seinen neuen Föhr-Roman „Seeluft macht glücklich“ vor.

Auch auf Amrum wird am Ostersonnabend ein Osterfeuer entzündet – ab 18 Uhr sollen die Flammen am Nebeler Strand lodern. In Wittdün und Nebel finden am Ostersonntag Spaziergänge mit Ostereiersuche statt. Treffpunkt in Wittdün ist um 11.15 Uhr an der Bushaltestelle Leuchtturm, Treffpunkt in Nebel um 15 Uhr im Kurpark. Die Ostereiersuche in Norddorf startet am Ostermontag um 11 Uhr auf der Hüttmannwiese.

Für Klassik-Fans findet auf Amrum am Ostersontag um 20 Uhr ein festliches Osterkonzert im Gemeindehaus statt. Der Pianist Yorck Kronenberg und das Kammerorchester „Berliner Camerata“ spielen dann Werke von Johann Sebastian Bach.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Apr.2017 | 17:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen