zur Navigation springen

Husumer Nachrichten

06. Dezember 2016 | 15:13 Uhr

Die etwas andere Schloss-Führung : Zwischen Tugend und Laster

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Museumspädagogin Tanja Brümmer hat ein ganz neues Konzept für die Führungen durch das Husumer Schloss erdacht und bringt den Gästen zusammen mit Bettina Görke das frivole Barock näher.

Den beliebten Führungen, die von März bis Oktober regelmäßig im Schloss vor Husum angeboten werden, will die Museumspädagogin Tanja Brümmer nun gemeinsam mit ihrer Kollegin Bettina Görke inhaltlich wie optisch die Krone aufsetzen und für eine stilvolle Fortsetzung im Winterhalbjahr sorgen: Dann führen die Damen in Barockgewändern durch die Räume.

An geeigneter Stelle werden sie den Teilnehmern „etwas andere“ Anekdoten aus dem höfischen Leben erzählen. „Damals waren die Menschen sehr gläubig und nach außen hin auch tugendhaft – in Wirklichkeit aber ziemlich frivol“, gibt Tanja Brümmer einen ersten Hinweis darauf, worum es bei den Sonderführungen gehen wird. Das von ihr gewählte Motto „Zwischen Tugend und Laster – Leben im Barock“ lässt erahnen, dass das Schlafgemach des Schlosses eines jener Zimmer sein wird, in denen sich die Gäste gedanklich in die prickelnde Zeit um das Jahr 1700 herum entführen lassen können. Die Fächer in den Händen der Barockdamen werden dabei eine eigene Sprache sprechen, denn die wohlerzogene Dame von damals wusste alleine durch die Art des Fächelns und dezente Blicke auf vielfältige Weise Signale zu geben. Und die Herren taten gut daran, diese zu verstehen, um zum Beispiel den Familienstand der verehrten Dame zu erkennen, sie auf ihre gefächerte Aufforderung hin anzusprechen oder ihr gegebenenfalls auch unauffällig ins Boudoir zu folgen .  .  .

Die öffentlichen Führungen beginnen im November und werden jeweils ein bis eineinhalb Stunden dauern. Gruppenführungen starten schon im Oktober. Buchbar sind diese Führungen unter Telefon 04841/8973130 oder 2545. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.museumsverbund-nordfriesland.de/schloss-vor-husum.










zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen