zur Navigation springen

Husumer Nachrichten

08. Dezember 2016 | 05:19 Uhr

Kommandeurwechsel : Wehmütiger Abschied von der Husumer Truppe

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Feierlich wurde Oberstleutnant Andreas Noeske als Kommandeur der Flugabwehrraketengruppe 26 von Kommodore Oberst Bernd Stöckmann verabschiedet. Den Posten übernimmt Oberstleutnant Marco Manderfeld.

Sichtlich gerührt verabschiedete sich Oberstleutnant Andreas Noeske, seit 2014 Kommandeur der Flugabwehrraketengruppe 26, gestern von seiner Truppe. Seinen Posten übernimmt nun Oberstleutnant Marco Manderfeld. Noeske wird künftig im Verteidigungsministerium in Berlin tätig sein. Kommodore Oberst Bernd Stöckmann dankte Noeske für die „viel zu kurze“ Zeit in Husum und würdigte das Engagement und das Herzblut, mit dem der Familienvater seinen Beruf ausgeübt habe. Noeske selbst erinnerte an Höhepunkte und Herausforderungen der vergangenen zwei Jahre und lobte seine Soldaten für ihre hohe Professionalität und Leistungsbereitschaft.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Jul.2016 | 07:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen