zur Navigation springen

Husumer Nachrichten

04. Dezember 2016 | 13:17 Uhr

Unfall in Horstedt : Vollbeladener Lastwagen landet im Graben

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Weil ihm aus ungeklärter Ursache ein weiterer Lkw auf seiner Spur entgegenkam, wich ein Lastwagenfahrer auf die Bankette aus und landete im Graben.

Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Lastwagen heute Vormittag (13. Juli). Er war gegen 11.30 Uhr auf der Fahrt von Husum in Richtung Horstedt gerade auf die Landesstraße 273 abgebogen, als ihm aus ungeklärter Ursache ein weiterer Lkw auf seiner Spur entgegen kam. Er wich nach rechts aus und geriet auf die Bankette. Das mit Baustoffen beladene Gefährt konnte er nicht mehr halten und landete damit im Graben. Der Fahrer konnte sich selbst befreien, verletzt wurde niemand. Der zweite Lastwagenfahrer konnte seine Fahrt fortsetzen. Auch Er kam mit dem Schrecken davon. Die Polizei musste die Straße für gut eine Stunde sperren. Um 12.30 Uhr hatte ein Abschleppunternehmen den Lkw geborgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen