zur Navigation springen

Husumer Nachrichten

07. Dezember 2016 | 15:24 Uhr

Drachenfestival in St. Peter-Ording : Bunter Blickfang am Nordseestrand

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Faszinierendes Freiluftspektakel: Am Wochenende findet zum zehnten Mal am Strand von St. Peter-Ording das Drachenfestival statt.

Ein faszinierendes Freiluftspektakel – das ist das Drachenfestival in St. Peter-Ording. Von heute an bis Sonntag (14. August) erheben sich die bunten Figuren in die Luft über dem Eventgelände am Ordinger Strand – und das bereits zum zehnten Mal.

Vom kleinen Flieger bis zu metergroßen Exemplaren aus aller Welt können sich die großen und kleinen Besucher auf eine vielfältige Drachenparade freuen.

Höhepunkt wird die Nachtflugshow mit selbstleuchtenden oder angestrahlten Figuren am Sonnabend (13. August) ab 22 Uhr sein. Als ein weiteres Highlight bietet das Team um Yorck Vettereck von Hi-Emotion Tandem Fallschirmsprünge direkt auf den Strand an, damit man das Festival mal aus der Sicht eines Drachens betrachten kann. Anmeldung unter Telefon 0177/4221922.

Auch am Boden wird einiges geboten: Livemusik mit Oldies und Rock-Klassikern, Kinderanimation, Zaubershows und eine vielfältige Catering-Meile.

Außerdem dürfen sich die Jungen und Mädchen auf Bungeetrampolin, Bobby-Car-Parcours, Riesenrutsche, Mitmachzirkus und vieles mehr freuen. Wer es lieber etwas ruhiger mag, kann in den Kinderzelten basteln, malen, sich schminken lassen oder in der gemütlichen Kuschel- und Leseecke einfach nur relaxen. Entspannen können die Besucher außerdem im Strandmuschel-Park am Drachenflugfeld. Die Eltern können sich dort im Schatten zurückziehen und den Kindern beim Spielen zuschauen.

Abends lädt ein buntes Bühnenprogramm zum Verweilen und Tanzen ein.

Am Sonntag gestalten die Tourismusseelsorge SPO und ewigkite.de ab 12 Uhr einen Gottesdienst am Strand (Kirchenschiff).


Veranstaltungszeiten:

>Heute, 12. August: 14 bis 24 Uhr
>Sonnabend, 13. August: 11 bis 24 Uhr
>Sonntag, 14. August: 10 bis 17 Uhr
Weitere Informationen gibt es unter www.drachenfestival-on-tour.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen