zur Navigation springen

Husumer Nachrichten

02. Dezember 2016 | 21:17 Uhr

Drachenboot-Rennen in Friedrichstadt : 48 Teams wollen mitmachen

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Die Organisatoren sind sehr zufrieden. Zum zwölften Friedrichstädter Drachenboot-Rennen haben 48 Teams gemeldet. Die Veranstaltung beginnt mit dem Schüler-Cup, bei dem 18 Mannschaften an den Start gehen.

Für das zwölfte Friedrichstädter Drachenboot-Festival sind 48 Teams gemeldet, für den Schüler-Cup am Donnerstag 18, für das große Festival am Sonnabend (16. Juli) 30. Rennleiter Lars Koltermann: „Bei den Erwachsenen haben wir uns von 20 Mannschaften im Vorjahr auf 30 verbessert.“ Es warten viele spannende Rennen auf Teilnehmer und Zuschauer, zudem wird es wie immer ein buntes Rahmenprogramm mit Spaß für die ganze Familie, einem großen Verpflegungsangebot und Live-Musik von den Greyhounds geben. Höhepunkt des Rahmenprogramms wird das Schäfchenrennen sein, das wie in den vergangenen Jahren von den Firmen Taxi Blume und Claußen, dem Fahrschulzentrum Nordfriesland und dem Café am Bahnhof unterstützt wird. Als neuer Sponsor konnte die Bauer Gruppe gewonnen werden, und auch die Firma Icehouse bleibt als Sponsor der ersten Stunde der Veranstaltung treu. Natürlich hoffen die Organisatoren auf viele Zuschauer.

„Am Donnerstag beim Schüler-Cup wird es schon tolle Rennen des Nachwuchses geben. Am Freitag wird trainiert und die erste Drachen-Party steigt abends. Am Sonnabend wird es ab 9 Uhr ein spannendes Rennen nach dem anderen geben. Es sind viele Teams aus der Region dabei, die alles geben werden“, so Lars Koltermann. Da alle Rennen an einem Tag stattfinden, werden die Finalläufe etwa ab 18.30 Uhr stattfinden.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Jul.2016 | 08:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen