zur Navigation springen

Holsteinischer Courier

06. Dezember 2016 | 22:56 Uhr

Reher : Unfall mit Rundballenpresse: Mann lebensgefährlich verletzt

vom

Ein Treckerfahrer hatte den Mann beim Zurücksetzen übersehen und erfasste das Opfer mit der Rundballenpresse.

Reher | Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 69 Jahre alter Mann bei einem Arbeitsunfall in Reher (Kreis Steinburg) erlitten. Ein 44-Jähriger habe ihn am Montagabend beim Zurücksetzen mit seinem Traktor an einer Feldzufahrt übersehen, teilte die Polizei mit. Vermutlich habe sich der 69-Jährige genau in dem Moment gebückt.

Er stürzte demnach zu Boden und geriet unter die Hinterräder der angehängten Rundballenpresse. Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum Itzehoe gebracht, der Traktorfahrer erlitt einen Schock.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 26.Jul.2016 | 19:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert