zur Navigation springen

Holsteinischer Courier

04. Dezember 2016 | 04:54 Uhr

Michael Hirte : RTL-Supertalent spielte auf dem Großflecken

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Der Gewinner der RTL-Sendung „Das Supertalent“ gab ein spontanes Gratis-Konzert auf dem Großflecken.

Neumünster | Es dauerte nur wenige Sekunden, bis die Passanten auf dem Großflecken herausgefunden hatten, wer sich da zu einem kleinen Spontan-Konzert in der Innenstadt eingefunden hatte. „Das ist doch der Michael Hirte vom Supertalent!“, raunte es durch die Reihen. Und tatsächlich: Der 51-Jährige, der 2008 als Gewinner der bekannten RTL-Castingsendung um Juror Dieter Bohlen hervorging, nahm gestern Vormittag auf einer Bank an der Ecke zur Lütjenstraße Platz und zückte seine Mundharmonika.

„Das war eine ganz spontane Aktion. Wir wollten ein kleines Gratis-Konzert geben und das Geld, das dabei gesammelt wird, einer bedürftigen Person spenden“, erklärte Michael Hirtes Tourmanager Dirk Piper. Die Idee kommt nicht von ungefähr: Michael Hirte wuchs selbst in einfachen Verhältnissen auf und kam 1991 fast bei einem Autounfall ums Leben. Als er nach zwei Monaten aus dem Koma erwachte, war er arbeitsunfähig. Trost fand er in der Musik. Mit seiner Mundharmonika zog er jahrelang durch die Fußgängerzonen, bevor der Sieg beim RTL-Supertalent zum Wendepunkt in seinem Leben wurde.

An der Lütjenstraße stießen Hirte und sein Team gestern auf Kerstin Skrobic, die dort das Straßenmagazin „Die Jerusalëmmer“ verkauft. Sie konnte ihr Glück kaum fassen, als sie von Michael Hirte angesprochen wurde. „Das Geld ist für mich?“, fragte die 50-Jährige ungläubig. Anfangs noch ein wenig zurückhaltend, gesellte sie sich kurz darauf zu dem Musiker, der von Sängerin Simone Oberstein auf der Gitarre begleitet wurde.

Knapp eine Stunde lang spielte Hirte bekannte Stücke auf der Mundharmonika, darunter „Halleluja“ oder „Ave Maria“. Rund 100 Euro kamen dabei für Kerstin Skrobic zusammen. Passantin Margitta Goldberg aus Boostedt war begeistert von dem Auftritt: „Ich finde Michaels Musik total klasse und bin fasziniert, wie natürlich er geblieben ist.“

Heute um 19 Uhr gibt Michael Hirte mit Simone Oberstein ein Konzert im Theater in der Stadthalle. Karten sind für 24 Euro an der Abendkasse erhältlich. Ein Teil der Einnahmen wird für gemeinnützige Zwecke gespendet.

Weitere Termine: 6. Oktober Husum (Messe Husum), 7. Oktober Kiel (Halle 400), 8. Oktober Rendsburg (Aula Herderschule), 9. Oktober Heide (Stadttheater).

 

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 05.Okt.2016 | 08:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen