zur Navigation springen

Holsteinischer Courier

04. Dezember 2016 | 23:26 Uhr

Hochzeit : Rollentausch nach der Trauung

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Christoph Stange und Sarah Pries mussten nach ihrer Hochzeit ein paar Aufgaben erledigen

Neumünster | Gestern gaben sich Christoph Stange (40) und Sarah Pries (31) auf dem Standesamt das Ja-Wort. Nach der Trauung mussten die frisch Vermählten vor dem Rathaus kurzzeitig in die berufliche Rolle des Partners schlüpfen: Die Friseurmeisterin musste hurtig Lüsterklemmen und Kabel verbinden, und der Mechatroniker bei den Stadtwerken durfte einem Frisierkopf bunte Lockenwickler eindrehen (Foto). Kennen und lieben gelernt haben sich die beiden im Frühjahr 2015. „Verrückterweise hatte eine Freundin meiner Tochter kurz zuvor die Karten gelegt und ihr prophezeit, sie werde 2016 heiraten. Sie hatte recht“, erzählte die glückliche Brautmutter Susanne Piechowski. Heute findet die kirchliche Trauung statt, genau ein Jahr, nachdem Christoph Stange seiner Sarah einen Heiratsantrag gemacht hat. Es ist auch noch Sarah Stanges Geburtstag. Und eine fröhliche Feier mit Familie und Freunden soll es auch noch geben.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Sep.2016 | 11:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen