zur Navigation springen

Holsteinischer Courier

07. Dezember 2016 | 17:32 Uhr

Polizei warnt vor falschem Paketboten

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die Polizei warnt erneut vor einem falschen Paketboten, der offenbar in der Innenstadt sein Unwesen treibt und bereits mehrere Nachbarn geprellt hat. Der Mann in der Uniform des Paketdienstes DHL gibt sich an der Haustür als Paketbote aus, bittet seine Opfer, ein Paket anzunehmen, das angeblich für einen Nachbarn bestimmt ist und kassiert dann den „Nachnahmebetrag“. Das Paket ist mit wertlosem Inhalt gefüllt. Aktuell trat der Mann gestern um 9.30 Uhr im Mühlenhof auf, wo es ihm erneut gelang, ein wertloses Paket gegen Bargeld zu hinterlassen. Der Mann soll zwischen 35 und 45 Jahre alt, etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß sein und dunkle Haare haben. Hinweise nimmt dei Polizei unter Tel. 94 50 entgegen.

zur Startseite

von
erstellt am 06.Jun.2016 | 15:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen