zur Navigation springen

Jugendverband : Osterferienspaß geht in die zweite Runde

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Der Jugendverband bietet vom 7. bis 23. April 58 Veranstaltungen an. Anmeldungen sind ab Sonnabend möglich.

Neumünster | Der Jugendverband an der Boostedter Straße setzt seinen Osterferienspaß fort. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wurde das Programm sogar ausgeweitet.

„Wir hatten bei der ersten Auflage 1000 Teilnehmer und 48 Veranstaltungen. Diesmal werden es 58 Programmpunkte, die zwischen dem 7. und 23. April von 20 Veranstaltern angeboten werden“, sagt Dietrich Mohr vom Jugendverband. Neu dabei sind das „Djembestudio Kiel“ und „Djembefeeling“ aus Lübeck, die afrikanisches Trommeln anbieten werden, sowie der Golfclub Aukrug, der einen Schnupperkursus für Kinder im Gepäck hat.

Viele Angebote feiern in diesem Jahr Premiere. Zu den Höhepunkten gehört unter anderem ein Kursus, bei dem Kinder zwischen 13 und 18 Jahren lernen, Apps zu programmieren und eigene kleine Spiele auf dem Smartphone entwickeln dürfen (Sonnabend, 8. April, 10 bis 16 Uhr).

Am Dienstag, 18. April, steht von 9.30 bis 15 Uhr ein Besuch im Hamburg Dungeon in der Speicherstadt auf dem Programm. Dort versetzen professionelle Schauspieler und filmreife Kulissen mit integrierten Spezialeffekten die Besucher hautnah in schaurige historische Ereignisse zurück.

Ein besonderes Angebot für Familien findet am Donnerstag, 20. April, von 16.15 bis 21.30 Uhr statt. Gemeinsam geht es dann nach Hamburg, wo die Teilnehmer die Gelegenheit haben, einen Blick hinter die Kulissen des Ohnsorg-Theaters zu werfen. Im Anschluss wird das neue Stück „Nipple Jesus“ angesehen.

Von Dienstag, 18. April, bis Freitag, 21. April, findet ein Action-Camp im Wald auf dem Jugendzeltplatz Wittenborn statt. Geplant sind dabei unter anderem Geländespiele, Nachtwanderungen, Lagerfeuer und Kanufahrten.

Musikalisch wird es bei den Angeboten der Volkshochschule, die zum dreitägigen Musical-Kursus einladen (Mittwoch, 19. April, bis Freitag, 21. April, 10.30 bis 13 Uhr). Wer dagegen flottere Rhythmen bevorzugt, ist beim Hip-Hop-Kursus genau richtig (Mittwoch, 19. April, bis Freitag, 21. April, 14 bis 16.30 Uhr). Ganz neu im Programm ist auch ein Lach-Yoga-Kursus , ebenfalls angeboten von der VHS (Dienstag, 11. April, 15 bis 16.30 Uhr).

Mit dabei sind in den Osterferien auch die traditionellen beliebten Veranstaltungen wie „Einmal Tierpfleger sein“ in der Arche Warder (mehrere Termine) oder der Lego-Tag (Mittwoch, 12. April, von 9 bis 12 Uhr).

Alle weiteren Angebote des Ferienspaß-Programmes sind beim Jugendverband unter www.ferienspass-nms.de zu finden. Anmeldungen sind dort vom 4. März bis zum 2. April möglich. Anmeldungen für die Volkshochschule-Angebote nimmt die VHS an der Gartenstraße 32, Tel. 70  76  90, direkt entgegen.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 03.Mär.2017 | 09:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen