zur Navigation springen

Holsteinischer Courier

07. Dezember 2016 | 11:42 Uhr

Nordischer Jazz in der Bücherei

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Das Emil-Brandqvist-Trio serviert kühlen Jazz mit Folk-Einschlägen

Skandinavien zu Gast in Neumünster: Das Emil-Brandqvist-Trio aus Göteborg spielt am Freitag, 20. Mai, 20 Uhr, in der Stadtbücherei an der Wasbeker Straße. Konzertbesucher dürfen sich auf nordischen Jazz freuen, der auf hohem Niveau serviert wird.

Der Göteborger Bandleader, Schlagzeuger und Komponist Emil Brandqvist ist weniger Taktgeber als Klangmaler und lebt dabei den Mut zur Melodie, nordisch-folkloristischen Einflüssen und seinen Hang zum leisen Schlagzeugspiel aus.

Überzeugend unterstützt wird er dabei in seinem langjährigen Trio vom finnischen Pianisten und Komponisten Tuomas Turunen sowie dem Stockholmer Bassisten Max Thornberg. Turunen gilt Kennern dabei als eine Entdeckung für sich, ein klassisch ausgeprägter Pianist, der mal perlend verspielt, mal zurückhaltend markante Akzente setzt.

Das Trio kann auf begeistert aufgenommene Auftritte auf renommierten Festivals verweisen. Ein im Frühjahr ausgestrahlter Konzertmitschnitt im Deutschland-Radio katapultierte das jüngste Album „Seascapes“ im Sommer hoch in die deutschen Jazz-Charts.

Karten für das Konzert des Emil-Brandqvist-Trios in der Bücherei sind im Vorverkauf im Musikhaus Trio am Kuhberg 20 zum Preis von 14 Euro erhältlich.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Mai.2016 | 20:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen