zur Navigation springen

Zeitung in der Schule : Der Courier wird zum Schulbuch

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

518 Schüler aus 18 Klassen von 13 Schulen nehmen ab heute an dem Projekt „Zeitung in der Schule“ (Zisch) teil.

Neumünster | 518 Schüler aus 18 Klassen von 13 Schulen werden von heute bis Ende Juni im Unterricht täglich den Courier lesen.

Die Kinder aus Neumünster und den Umlandgemeinden nehmen alle an dem verlagsweiten Projekt „Zeitung in der Schule“ (Zisch) teil. Damit sind die Teilnehmerzahlen im Vergleich zum vorherigen Durchgang im Herbst 2016 gestiegen. Damals waren 405 Schüler aus 15 Klassen von 12 Schulen dabei.

Die Mischung der Schulen ist ebenso bunt wie die Altersstruktur der Teilnehmer. Neben Grundschülern, die gerade sicher Lesen und Schreiben können, sind zum Beispiel auch junge Erwachsene aus der Berufsvorbereitung dabei.

Doch das Projekt bietet für jeden etwas: So können die Schüler nicht nur gemeinsam mit ihren Lehrern die Artikel im Courier lesen und entsprechend ihrem Wissensstand das Wichtigste über die Arbeit in einer Redaktion erfahren. Auch die Inhalte und die Struktur der Artikel sowie der Aufbau der Seiten und der ganzen Zeitung werden thematisiert.

Zum Ende des Zisch-Projekts haben die Schüler die Möglichkeit, selbst zu Nachwuchsreportern zu werden. Sie können Themen recherchieren. Dafür steht ein umfangreicher Themenkatalog parat.

Oft wird der Courier nicht nur im Deutschunterricht thematisiert, sondern wird in vielen Klassen auch als Lehrmaterial in anderen Fächern wie Naturwissenschaften oder Kunst genutzt. Während der Ferien besteht die Möglichkeit, die Zeitung zu Hause zu lesen.

Ziel des Projektes „Zeitung in der Schule“ ist es, den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Medienkompetenz zu vermitteln und gleichzeitig ihre Bildung zu fördern. Viele Schulen nehmen daher immer wieder am Zisch-Projekt teil. Es wird in diesem Jahr von der Edeka Nord unterstützt.

Sie sind dabei: Ausbildungsverbund Neumünster,  Berufsvorbereitung (2 Klassen);   Awo-Service GmbH, Berufsvorbereitung; Berufsbildungswerk Neumünster,  BBW1; Elly-Heuss-Knapp-Schule,  BFGE 16b und BFSGE 16c;  Fröbelschule, Klasse 9; Gemeinschaftsschule Faldera, Klasse 9 a-d;   Grundschule an der Schwale 4c;  Timm-Kröger-Schule 4a, 4b, 4c; Wilhelm-Tanck-Schule, Klasse 9, 10;  Grundschule Großenaspe, Klasse 4;  Lindenschule Bordesholm, Klasse 4;  Grund- / Gemeinschaftsschule Boostedt, Klasse 4 und 4a;  Grundschule Bönebüttel, Klasse 4.

 

 

 


zur Startseite

von
erstellt am 20.Mär.2017 | 15:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen