zur Navigation springen

Holsteinischer Courier

05. Dezember 2016 | 13:40 Uhr

Grossenaspe : Ausgefallene Inspirationen für den heimischen Garten

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Rund 8000 Besucher kamen zum herbstlichen Gartenzauber auf Hof Bissenbrook in Großenaspe.

Grossenaspe | Hochsommerliche Temperaturen begleiteten am Wochenende den herbstlichen Gartenzauber auf Hof Bissenbrook in Großenaspe. Rund 8000 Besucher aus Schleswig-Holstein und Hamburg ließen sich vom üppigen Angebot der rund 130 Aussteller inspirieren.

Ganz gleich, ob der heimische Garten mit exotischen Sträuchern bereichert werden sollte oder ein ausgefallenes Vogelhäuschen für den kommenden Winter gesucht wurde – der Markt bot dazu eine reichhaltige Auswahl. Beerenpflanzen, Gartensträucher und Obstbäume, Saatgut und Wasserpflanzen fanden dabei ebenso ihre Liebhaber wie Frühjahrsblüher, Zwiebelgewächse, Rosen- und Blumenstauden.

„Die Atmosphäre hier ist toll. Und das Angebot ist so vielfältig, dass man eigentlich gar nicht mehr weiß, was man mitnehmen soll“, waren sich die Kielerinnen Nadine Bordach (37) und Michaela Möbitz (43) lachend einig.

Gleich eine ganze Schubkarre voller Pflanzen schoben wohl deshalb auch Sabine Waller (50) und ihre Freundin Susanne Vetter (55) aus Henstedt-Ulzburg nach Hause. „Eigentlich machen mein Mann und ich jedes Jahr unseren Hochzeitstags-Ausflug hierher, um uns gemeinsam eine Pflanze auszusuchen. In diesem Jahr konnte er allerdings nicht mitkommen. Aber ich habe uns uns natürlich trotzdem ein neues Patenschaftsprojekt ausgesucht“, erzählte Susanne Vetter schmunzelnd. Passend zum Wetter hatte sich Susanne Schlensag (47) dagegen „nur“ für einen üppigen Sonnenhut entschieden. „Der leuchtet so schön. Und er passt perfekt auf meinen Balkon“, erklärte die Hamburgerin, die seit Jahren zu den Stammgästen der Veranstaltung gehört.

Neben der Pflanzenvielfalt bot die Ausstellung zudem wieder zahlreiche Fachvorträge rund um die Themen Gestalten und Dekorieren im Herbst sowie eine breite Palette an Gartenmöbeln und Accessoires.

Kulinarisch versorgt wurden die Besucher mit Kaffee und Kuchen, Käse und Wein, Marmeladen, Kräuterfladen und vielem mehr. Außerdem wurden im Live-Kochstudio „Plietsche Köksch“ fleißig leckere Herbstgerichte mit saisonalen Zutaten wie Kürbis und Zwetschgen gezaubert. „Das ist richtig lecker. Ich werde das zu Hause auf jeden Fall einmal nachkochen“, lobte denn auch Besucherin Marianne Münzer (46) aus Schleswig die Kochkünste von Steffi Lischke.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen