zur Navigation springen

Holsteinischer Courier

09. Dezember 2016 | 03:04 Uhr

Boostedt : Annie Heger präsentiert Musikkabarett auf Platt im Hof Lübbe

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Der Kulturförderverein präsentiert die Veranstaltung am 9. Oktober.

Boostedt | Neben beispielsweise Yared Dibaba und Ina Müller ist Annie Heger seit Februar die jüngste Stimme der Kult- und Traditionssendung im Radio „Hör mal beten to!“ Nachdem sie 2012 den Mephisto im plattdeutschen Faust am Oldenburgischen Staatstheater spielte, hat sie die Muttersprache neu für sich und ihr künstlerisches Schaffen entdeckt. Also schrieb sie ein charmant-komödiantisches Bühnenprogramm op Platt. Mit „Watt ’n Skandaal!“ ist Annie Heger am Sonnabend, 9. Oktober, ab 19 Uhr im Boostedter Hof Lübbe zu Gast.

Und sie hat etwas zu erzählen. Ihr Leben fing ja schon skandalös an – mit schwarzen Haaren: „Wat is de schwart!“ Dabei hätte es blond so einfach sein können.
Was also tun? Getreu dem Motto „Beter een lüttje Fisch, as gor keen up’n Disch!“ macht Annie aus der Not eine Tugend und präsentiert den Glamour einer gnadenlos unterschätzten Metropolregion der Herzen: den Glamour Ostfrieslands. In 90 Minuten singt und plaudert sie sich durch skurrile Geschichten, heiße Gerüchte, halbseidene Verschwörungstheorien und bewegende Erinnerungen, scherzt, kokettiert und redet sich in manch’ intimen Momenten regelrecht um Kopf und Kragen. Sie enthüllt neben wohl gehüteten Geheimnissen ungeahnte Wünsche und Sehnsüchte und beweist noch ganz nebenbei, dass Platt eben doch sexy ist!

Die Karten für das Musikkabarett mit Annie Heger im Hof Lübbe kosten 12 Euro. es gibt sie in der Löwen- Apotheke, Ziegelei 1, in Boostedt, in der Krokodil-Apotheke, Hauptstraße 18a in Großenaspe, unter Tel. 0 43 93/96 97 74 oder unter www.hof-luebbe.de. 

zur Startseite

von
erstellt am 01.Okt.2016 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen