zur Navigation springen

Flensburger Tageblatt

04. Dezember 2016 | 11:18 Uhr

Vorfall am Wochenende : Zwei Männer bedrängen 25-Jährige in Flensburger Disco massiv

vom

Zwei Männer berühren die junge Frau mehrfach unsittlich. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Flensburg | Eine 25-Jährige ist am vergangenen Sonnabend in einer Disco in der Flensburger Innenstadt von zwei Männern unsittlich berührt worden. Wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilt, war die junge Frau zusammen mit einer Freundin unterwegs. Die beiden unbekannten Männer hätten sie gegen 1.30 Uhr bedrängt und berührt. Trotz mehrfacher Aufforderung hätten die Tatverdächtigen nicht von der 25-Jährigen abgelassen. Erst als die Geschädigte die Lokalität mit ihrer Freundin verließ, konnte sie weitere Zudringlichkeiten unterbinden.

Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:

Beide etwa 26 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlanke Statur, schwarze Haare, die an den Seiten anrasiert waren. Ein Tatverdächtiger trug ein blau-weiß gestreiftes Hemd und eine blaue Jeans. Der andere Mann war mit einem grauen T-Shirt und einer blauen Hose bekleidet.

Die 25-Jährige meldete den Vorfall erst nach einer Stunde bei der Polizei. Die eingesetzten Kollegen konnten die Tatverdächtigen zu dem Zeitpunkt nicht mehr antreffen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu den Personen oder dem Vorfall machen können, sich mit dem Kommissariat 2 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg unter der Telefonnummer 0461/4840 in Verbindung zu setzen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 12.Jul.2016 | 10:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert