zur Navigation springen

Schutzengel Flensburg : Rückhalt für junge Familien

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Neue Ehrenamtsweiterbildung 2017 für „Frühe Hilfen“ beim Verein Schutzengel

Jungen Familien mit ihren Kindern auf ihrem Weg zu unterstützen macht Freude und ist bereichernd. Doch sei ehrenamtliches Engagement auch immer wieder eine Herausforderung, stellt Volker Syring, Geschäftsführer des Vereins Schutzengel, fest. Auf diese Herausforderung, aber ebenso auf diese Bereicherung, bereite die Weiterbildung für ehrenamtlich Engagierte in den „Frühen Hilfen“ vor.

Das Spektrum der Möglichkeiten, sich einzubringen und mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen die Schutzengel-Arbeit zu beleben, sei vielfältig und individuell gestaltbar: Sie haben Lust bei unterschiedlichsten Angeboten regelmäßig vor Ort zu sein? Ihre Stärken liegen im organisatorischen Bereich? Sie finden Erfüllung in der zeitweisen Unterstützung einer Familie? Feste und Veranstaltungen zu begleiten bereitet Ihnen Freude? Dann sind Sie herzlich willkommen bei der kostenlosen Ehrenamtsweiterbildung des Schutzengels in diesem Frühjahr. Beginn ist Donnerstag, 11. Mai von 14 bis 17 Uhr. Darauf folgen vier weitere Module bis zum 9. November.

Diese Module beinhalten Informationen über Frühe Hilfen allgemein, die Arbeit des Schutzengels im Speziellen, gesundheitliche Themen und Kommunikation. Neu hinzugekommen sind folgende Inhalte: Einsatz in Familien, Kindergesundheit und Arbeit mit Familien mit Flüchtlingshintergrund. Während der Weiterbildung können alle schon ehrenamtliche Aufgaben übernehmen. Alle Module sind offen für Interessierte, auch wenn sie kein Ehrenamt beim Schutzengel bekleiden.

Weitere Informationen auf der Internetseite www.schutzengel-flensburg.de oder telefonisch unter 0461/9402859. Verbindliche Anmeldung bis 2. Mai.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 10.Apr.2017 | 06:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen