zur Navigation springen

Flensburger Tageblatt

09. Februar 2016 | 21:29 Uhr

"Mühlenkids" begeisterten bei der Landfrauen-Feier

vom

Grossenwiehe/Lindewitt | Jedes Jahr in der Adventszeit lädt der Landfrauenverein Großenwiehe/Lindewitt alle Mitglieder mit Partner zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier ein. Auch diesmal begrüßte Marianne Brodersen, Vorsitzende des Ortsvereins 70 Mitglieder und Gäste im Landgasthof "Wiehekrug". An festlich geschmückten Tischen gab es Pförtchen, Kekse, Weihnachtsgebäck und Kaffee oder Punsch.

Hatte im vergangenen Jahr noch der bekannte Autor Matthias Stührwoldt für Unterhaltung gesorgt, so bereicherten diesmal die "Achtruper Mühlenkids", eine Musikgruppe aus dem "Kinderhaus zur Mühle" in Achtrup, mit weihnachtlichen Liedern die Feier. Geleitet wird das Kinderhaus von Jörg Mielack. Er stellte die "Mühlenkids", die 2010 bereits eine Weihnachts-CD aufgenommen hatten, vor. Unterstützt wurden sie damals von Peter Maffays Gitarristen, dem Produzenten Peter Keller. Große Erlebnisse waren zudem Reisen nach Mallorca, wohin die Kinder und Jugendlichen schon dreimal von Peter Maffay auf dessen Finca eingeladen wurden. 2012 waren sie zehn Tage mit der Peter-Maffay-Stiftung in Rumänien.

Von den feinen Stimmen der "Mühlenkids" begeistert, sang und klatschte das Publikum kräftig mit. Mit einem gemeinsamen Lied ging eine schöne aber auch nachdenklich stimmende Weihnachtsfeier zu Ende.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Dez.2012 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen

Nachrichten

Bunt und kleinteilig: Die Titelblätter wecken Melodien und Textzeilen im Kopf des schlagerkundigen Betrachters. : Die Kunst des Schlagers

„In der Bar zum Krokodil“: Museumsberg Flensburg präsentiert mit Notenheften populärer Lieder ein völlig neues Genre