zur Navigation springen

Flensburger Tageblatt

11. Dezember 2016 | 03:22 Uhr

Langballig : Motorradfahrer und Radfahrer (14) stoßen zusammen - beide schwer verletzt

vom
Aus der Onlineredaktion

Der 66-jährige Biker und der Junge stießen an einer Kreuzung zusammen. Laut Polizei war der Motorradfahrer vorfahrtberechtigt.

Langballig | Bei einem Unfall in Langballig sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 66-jähriger Motorradfahrer und ein 14-jähriger Schüler auf dem Fahrrad waren zusammengestoßen, beide wurden ins Krankehaus gebracht.

Wie die Polizei mitteilt, kam es an der Kreuzung Hauptstraße/Schwarze Straße zu dem Unfall. Der Junge habe mit seinem Fahrrad die Straße überqueren wollen, als sich mehrere Motorradfahrer der Kreuzung näherten. Der vorderste Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Laut Zeugenaussagen, so die Polizei, waren die Motorradfahrer vorfahrtberechtigt.

Beide wurden schwer verletzt, Lebensgefahr bestand aber nach Angaben der Polizei nicht.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 20.Jul.2016 | 12:21 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert