zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Flensburger Tageblatt

28. August 2014 | 03:03 Uhr

Flensburg-Neustadt : Kind stürzt aus Fenster und verletzt sich schwer

vom

Ein Kleinkind ist in Flensburg aus einem Fenster gestürzt. Es überlebte, kam aber mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Flensburg | Schreckminuten in der Harrisleer Straße in Flensburg: Am Freitagabend gegen 18 Uhr ist ein anderthalb Jahre altes Kleinkind aus einem Fenster auf den Gehweg gestürzt. Augenzeugen berichten, dass das Kind aus rund vier Metern Höhe gefallen sei.
Sofort wurden Notarzt und Rettungsdienst an den Unfallort geschickt. Das Kind muss großes Glück gehabt haben - es überlebte. Mit schweren Verletzungen wurde es ins Diakonissenkrankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht.
Die Eltern wurden mit einem Schock vor Ort betreut. Die Polizei ermittelt.

Anzeige
Anzeige
zur Startseite

von bno/iwe
erstellt am 27.Aug.2012 | 08:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

01. | Andrea RoÃ? | 27.08.2012 | 15:33 Uhr
@ XANTHIPPE V. PUHVOGEL

So ein überflüssiger Kommentar... Sicher hat solch ein Unfall nichts mit dem sozialen Stand oder "nicht deutsch sein" zu tun. Ihr dummer diskriminierender Beitrag sollte gelöscht werden...

Im Übrigen ist nicht die Rede von einem IKEA Bau in Flensburg... Reicht vielleicht Ihre Intelligenz auch nicht, um den etwas "schwierigeren Text" zu deuten ??? LoL

02. | XANTHIPPE v. PUHVOGEL | 25.08.2012 | 19:45 Uhr
Nordstadt-Kind

Trotz meines vielleicht etwas zynischen Beitrages - dem Kind wünsche ich alles erdenklich Gute!!!

03. | XANTHIPPE v. PUHVOGEL | 25.08.2012 | 19:41 Uhr
Nordstadt

Komisch, dass so etwas immer im Norden oder anderen ärmeren Stadtteilen passiert. Täusche ich mich da, oder hat es etwas mit niedrigem Bildungsniveau, nicht-einheimischer Bevölkerung oder gar verwahrlosten Teilen der Menschen dort Bevölkerung zu tun? Komme vom Aufwachsen her aus der "Westlichen Höhe", da gab es so etwas kaum - bis die Thomas-Mann-Straße kam... Das Niveau sank in der Gegend brutalst... "Der Norden" war aber damals auch schon ein Problemviertel...

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gerüchte um Heino in RTL-Show : DSDS ruft zum Casting nach Flensburg

Mehr Länder – und mehr Heino? Der Casting-Truck von DSDS tourt durch Europa. Am Donnerstag hält er in Flensburg.