zur Navigation springen

Flensburger Tageblatt

06. Dezember 2016 | 15:02 Uhr

Auto landet in Nachbars Garten

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Überraschung beim Nachmittagskaffee: Ein Flensburger Paar hatte es sich im Wohnzimmer seines Hauses im Kiefernweg bei Kaffee und Keksen gerade gemütlich gemacht, als die beiden durch kräftiges Poltern, Krachen und am Wohnzimmerfenster vorbei segelnde Gesteinsbrocken aufgeschreckt wurden. Was war geschehen? Quer über ihrer Einfahrt hing ein schwarzer BMW, der ganz offensichtlich beim Einparken durch die Rückwand der Garage direkt auf das Nachbargrundstück gefahren war. Der Wagen musste von der Berufsfeuerwehr geborgen werden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer offenbar Gas- und Bremspedal verwechselt. Das Paar hat jetzt ebenfalls ein Parkproblem: Die Mauerbrocken versperren dem eigenen Auto die Ausfahrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen