zur Navigation springen

Flensburger Tageblatt

28. April 2017 | 13:54 Uhr

Völlig verlassen auf dem Sandberg: Nicht einmal mehr das Bewachungsunternehmen schaut noch an den Kanzleistraßen-Containern vorbei. An den Fahrradständern wurde noch nie ein Rad gesehen.
Flensburg Kanzleistraße : Das Asylheim, das nie Flüchtlinge sah

Für die leerstehende Flüchtlingsunterkunft muss der Steuerzahler nach dem Aufbau nun auch für den Abbau aufkommen.

Aktuelles ePaper

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe

Social

Weitere Singles in Schleswig-Holstein suchen, finden und kennenlernen:

Bild des Tages

Mehr Bilder