zur Navigation springen

Elmshorner Nachrichten

11. Dezember 2016 | 11:09 Uhr

Foto-Eindrücke aus Elmshorn : Summer in the City

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Bei über 30 Grad strömen die Elmshorner in den Badepark - zumindest die, die nicht arbeiten müssen.

Elmshorn | Die Temperatur kratzte schon mittags an der 30-Grad-Grenze. Summer in the City: Die Elmshorner strömten gestern in ihren Badepark. „Wir erwarten 3000 Besucher“, sagte Bäderbetriebsleiter Jürgen Gerweler. Endlich Sommer, endlich Sonne, endlich volles Haus. Am Mittwoch hatten gut 200 Elmshorner den EN-Gutschein genutzt, um das pure Badevergnügen zum halben Preis zu genießen. „Bis zum Wochenende soll es heiß bleiben“, freut sich Gerweler. In der Innenstadt waren die Cafés voll besetzt, die Plätze im Schatten heiß begehrt. Chillen in der Mittagspause: Birgit Marckmann und ihre Kolleginnen Juliane Stoltenberg und Christine Plöger genossen die Sonne in bequemen Liegestühlen am Torhaus. Doch des einen Freud, ist des anderen Leid. Gürkan Avilar musste bei der brütenden Hitze die Baustelle in der Schulstraße abräumen. „Das ist heute richtig harte Arbeit“, sagte der 53-Jährige. Die Wasserflasche hatte er immer griffbereit.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen