zur Navigation springen

Elmshorner Nachrichten

28. Mai 2016 | 13:46 Uhr

Ensemble Elmshorn : Singen auf der großen Bühne

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Ensemble Elmshorn startet beim 9. Deutschen Chorwettbewerb in Weimar. Auftritt am Sonntag, 25. Mai.

Elmshorn | Die Konkurrenz kommt aus München, Stuttgart und Berlin – ein schweres Stück Arbeit für das Ensemble Elmshorn. Doch der Chor unter der Leitung von Susanne Drdack ist zuversichtlich. Die rund 40 Sängerinnen und Sänger wollen beim 9. Deutschen Chorwettbewerb in Weimar ihr Bestes geben. Am Sonntag, 25. Mai, stellen sie sich der Jury.

Der Wettbewerb, der alle vier Jahre ausgetragen wird, dauert diesmal vom 24. Mai bis zum 1. Juni. Teilnehmen dürfen ausschließlich Laienchöre. Ausrichter sind der Deutsche Musikrat, die Landesmusikräte und die ARD. In Weimar sind 110 Chöre in 14 Kategorien mit mehr als 4500 Sängerinnen und Sängern dabei.

Das Ensemble Elmshorn startet in der Gruppe „A.2 – Gemischte Kammerchöre ab 32 Mitwirkende“. Susanne Drdack und ihr Chor treten im großen Saal der Weimar Halle auf. Am Sonntag um 11 Uhr ist Stellprobe auf der Bühne, um 13.50 Uhr singen die Elmshorner vor den Preisrichtern. Ihr Wettbewerbsprogramm besteht aus einem Pflichtstück, einem Volkslied und einem modernen Stück (komponiert nach 1950): „Death on the Hills“ von Edward Elgar, „Lütt Matten de Has“ arrangiert von Fritz Bultmann und „The Conversion of Saul“ von Randall Stroope.

„Wir sind gut vorbereitet, das Programm sitzt“, sagt Susanne Drdack. Ihr Ensemble hat die Wettbewerbsstücke bereits vor Publikum gesungen, auch beim Benefiz-Konzert für die „Klostersande“ am 14. März in St. Nikolai. Susanne Drdack: „Die Konkurrenz ist stark, doch Bange ist uns nicht.“ In der Gruppe der Elmshorner singen unter anderem die Stuttgarter Kantorei, der Madrigalchor der Musikhochschule München und der Chor des jungen Ensembles Berlin.

In Weimar vertritt das Ensemble Elmshorn das Bundesland Schleswig-Holstein. Im November 2013 hatte der Chor den Landeschorwettbewerb in Rendsburg in der Kategorie Große Chöre gewonnen. Jetzt müssen sich die Elmshorner vor großem Publikum in Weimar beweisen. Am Tag vor dem Auftritt reisen sie nach Thüringen. Das Ensemble ist in Jena untergebracht.

Übrigens: Nach dem Wettbewerb steht für den viel beschäftigten Chor bereits das nächste Großereignis an: Am 20. September feiert das Ensemble Elmshorn sein zehnjähriges Bestehen.

Der 9. Deutsche Chorwettbewerb findet vom 24. Mai bis 1. Juni in Weimar statt. Die bisherigen Austragungsorte : 1982, Köln; 1985, Hannover; 1990, Stuttgart; 1994, Fulda; 1998, Regensburg; 2002, Osnabrück; 2006, Kiel; 2010, Dortmund. Die wichtigsten Kategorien: Gemischte Chöre, Frauenchöre, Männerchöre, Mädchenchöre, Knabenchöre, Kinderchöre, Jazz-vokal, Vokalensembles. Ausführliche Informationen, Programme und Wettbwerbspläne im Internet unter www.musikrat.de/dcw
Karte
zur Startseite

von
erstellt am 23.Mai.2014 | 16:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen